Sportorthopädie

Da wir selbst gerne sportlich aktiv sind haben wir unsere Leidenschaft zum Schwerpunkt gemacht.

Wir Ärzte verfügen alle über die Zusatzbezeichnung Sportmedizin und betreuen eine Vielzahl von Sportlern und Vereinen im Breiten- wie auch im Spitzensport. Durch langjährige Erfahrung und regelmäßige Fortbildungen verfügen wir über eine große Expertise und ermöglichen Ihnen eine bestmögliche Behandlung von Sportverletzungen.

Neben einer gründlichen Untersuchung erlauben die in der Praxis vorhanden diagnostischen Methoden (RöntgenUltraschall) eine zügige Befundung und damit die Minimierung der Ausfallzeiten.

Je nach Art der Verletzung und Anspruch des Sportlers können wir auf das jeweils bestmögliche konservative Therapie-Konzept (Magnetfeld-Therapie, Ultraschall-Therapie, Stoßwellen-Behandlung, ACP-Therapie etc.) direkt zugreifen.

Bei schwereren Verletzungen können wir in unserem praxiseigenen OP oder unserer Belegabteilung im St. Nikolausstiftshospital in Andernach zahlreiche operative (minimal-invasive) Eingriffe durchführen. Aufgrund unserer Spezialisierung sind wir in der Lage, Operationen auf höchstem Niveau anzubieten und unsere Patienten schnellstmöglich wieder fit und leistungsfähig zu machen.

Sportmedizinische Betreuung von Vereinen und Verbänden

Neben der Versorgung von Sportlern in unserer Sprechstunde und OP geht unser sportmedizinisches Engagement weiter.

Dr. Butzmann ist Mannschaftsarzt der 2. Bundesliga Frauenfußballmannschaft der SG 1899 Andernach. Dr. Andreß betreut die Profi-Basketballer der EPG-Baskets sowie die Footballer der Mosel-Valley-Tigers.

Darüber hinaus fungieren beide Ärzte als beratende Konsiliarärzte und Dozenten für diverse Sportverbände.